Jahreskonzert 2009

»Nahr-Al- Alwaan«
Alex Poelman

Orient

Nahr-Al-Alwaan
(frei übersetzt: Fluss der Farben)
beschreibt den Lauf eines Flusses.

Er entsteht aus Regentropfen und Schneeflocken in den Bergen. Verschiedene kleine Bäche münden in den Fluss. Dieser setzt seinen Lauf fort und fließt durch orientalische und westliche Länder. Die Mischung von orientalischer und westlicher Musik wird extra in der Orchesterbesetzung ausgedrückt. Neben dem sinfonischen Blasorchester spielen gewisse orientalische Musikinstrumente wie Darbuka und Kanun eine wichtige Rolle.

 

<<zurück

Alex Poelmann

Arnheim, Niederlande
* 1981

Im Alter von elf Jahren begann Alex Poelman Waldhorn bei der „König- lichen Harmonie Oosterbeek“ zu erlernen. Er erhielt dort 7 Jahre Unterricht von Christiaan Beumer. Zur Zeit spielt er beim Orchester SHOT (Stu- denten Harmonie Orchester Twente), beim Blasorchester Wilhelmina Glanerbrug und beim NJHO (Nationales Jugend Harmonie Orchester).

Harmonie Niederschopfheim e.V.
letzte Aktualisierung: 07.02.2020
Musikverein Harmonie Niederschopfheim e.V.
Alex Poelman