Jahreskonzert 2014 - WILLKOMMEN

Liebe Konzertbesucher,

herzlich willkommen zum diesjährigen Jahreskonzert Ihres Blasorchesters Niederschopfheim.

EMOTIONEN bestimmen unser Leben. Auch das Jahr 2014 war für alle von uns von vielen Emotionen geprägt. Wir alle erleben 365 Tage im Jahr Freude, Traurigkeit, Furcht, Überraschung, Wut, Liebe u.v.m. All diese Gemütsbewegungen lassen sich sehr gut in Musik ausdrücken – und genau das wollen wir heute Abend schaffen.

Hauptstück des Abends wird die Komposition „Casanova“ von Johan de Meij sein. Es freut uns ganz besonders, dass wir für dieses Werk den Solo-Cellisten Nikolaus Römisch gewinnen konnten. Nikolaus Römisch ist Mitglied der Berliner Philharmoniker, einem der weltweit renommiertesten Orchester.

Künstlerisch umrahmt wird unser Jahreskonzert vom Künstler Heinz Kaufmann aus Offenburg, der Sie mit phantasievollen Aquarellen und Keramik-Skulpturen in die facettenreiche Welt der Kunst entführen wird.

Musik ist die Beschreibung der Welt ohne Worte und Begriffe.
Sie ist die Philosophie der Gefühle

(Carl Ludwig Schleich)

In diesem Sinne: Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich ein auf Ihre ganz persönliche rückblickende Reise durch das Jahr 2014. Das Blasorchester Niederschopfheim wünscht Ihnen für das neue Jahr von Herzen alles Liebe und Gute.

Ihr Blasorchester Niederschopfheim

Bruno Löffler, 1. Vorsitzender                  Lisa Spitznagel, 2. Vorsitzende

 
Bruno Löffler und Lisa Spitznagel
Harmonie Niederschopfheim e.V.
letzte Aktualisierung: 07.02.2020
Musikverein Harmonie Niederschopfheim e.V.
Programmheft Jahreskonzert 2014