Jahreskonzert 2016 - KLANG WELTEN

TEMPERED STEEL

TEMPERED STEELIn „Tempered Steel“, wörtlich übersetzt: „gehärteter Stahl“, erwartet den Zuhörer eine metallische Klangfülle des Blasorchesters, die sich während des Stücks nach und nach entwickelt. „Tempered Steel“ wurde 1997 komponiert und seither hunderte Male aufgeführt. Das Stück zählt damit zu den erfolgreichsten Titeln im Portfolio der „Southern Music Company“. Der Komponist selbst sagt über seine Komposition: „Jeder von uns sieht sich im Laufe des Lebens mit unvermeidbaren und schwierigen Umständen konfrontiert – das Leben „stählt“ jeden von uns. Tempered Steel bejubelt die erfolgreiche Überwindung all dieser Hindernisse.“

 

 

<<zurück
Charles, Rochester Young

CHARLES ROCHESTER YOUNG

* 1965 in den USA

Charles Rochester Young, im Jahre 1965 geboren, ist ein amerikanischer Komponist, Musiklehrer, Dirigent und Saxophonist. Nachdem Charles Rochester Young 1988 der Abschluss „Bacherlor of Music“ verliehen wurde, beendete er zwei Jahre später erfolgreich sein Master-Studium an der „University of Michigan“. Seine musikalische Laufbahn komplettierte er schließlich mit einer Promotion, woraufhin ihm der Doktor-Titel verliehen wurde. Im Jahre 1999 wurde Dr. Young eine besondere Ehre zuteil – er wurde zum „Wisconsin Professor of the Year“ gekürt. Als Komponist gewann Charles Rochester Young zahlreiche Preise. Seine Werke werden in Europa, Japan, Amerika und Kanada aufgeführt.


Harmonie Niederschopfheim e.V.
letzte Aktualisierung: 07.02.2020
Musikverein Harmonie Niederschopfheim e.V.