Jahreskonzert 2018 - Libertadores

LIBERTADORES

Libertadores


Das Stück Libertadores wurde für den 39. Internationalen Bläserensemble-Wettbewerb Vila d'Altea und Cultures of America in Auftrag gegeben und war Pflichtstück für alle am Wettbewerb teilnehmenden Ensembles.

Libertadores ist in zwei Abschnitte geteilt. Libertadores

Der erste Teil nimmt den Zuhörer mit ins Herz des Amazonas-Regenwaldes mit seinen charakteristischsten Landschaften, indigenen Stämmen und Klängen. Dabei kommen Stimme und Body-Percussion zum Einsatz, um Stammesgesänge zu imitieren.
Der zweite Teil in der Form einer Marsch-Fanfare ist gänzlich dem Porträt der beiden Separatistenführer Südamerikas, Simón Bolívar und José San Martin, gewidmet. Das überaus martialische und triumphierende Hauptthema dieses Teils wandert durch die verschiedenen Instrumente des Orchesters. Schließlich hebt eine Klangexplosion, verursacht von marschierenden Trommlern, dieses Befreier-Thema zum Höhepunkt und zugleich zum Finale des Stückes empor.


<<zurück
Oscar Navarro

OSCAR NAVARRO

*1981


Oscar Navarro wurde 1981 in Novelda, einer Stadt der spanischen Provinz Alicante, geboren. Schon früh begann er seine musikalische Ausbildung. Nachdem er in Alicante erfolgreich den Bachelor-Abschluss erhalten hatte, ging er für das weitere Studium der Komposition und des Dirigierens nach Valencia und später nach Los Angeles, USA. Dort wurde ihm die Ehre zuteil, sein Wissen unter Anleitung berühmter Filmmusikkomponisten weiter zu vertiefen.

Oscar Navarro´s Werke wurden national und international bereits mehrfach ausgezeichnet und seine Kompositionen werden überall auf der Welt aufgeführt.

Harmonie Niederschopfheim e.V.
letzte Aktualisierung: 07.02.2020
Musikverein Harmonie Niederschopfheim e.V.