English 

Doppelkonzert mit der
NORTHSHORE CONCERT BAND und dem
BLASORCHESTER NIEDERSCHOPFHEIM

KUNST und KONZERT

Doris Brauch - Heitersheim

Gemälde Doris Brauch
Doris Brauch, 1962  in Heitersheim geboren, von Beruf Bauzeichnerin ist im Bereich freie Malerei als Quereinsteigerin autodidaktisch künstlerisch tätig. Von Aquarellmalerei mit gegenständlichen und floralen Motiven, hat sie sich zur freien, abstrakten und experimentellen Malerei weiterentwickelt.

Seit 2009 präsentiert sie ihre Bilder bei verschiedenen Ausstellungen.

Ihr Wunsch nach kreativer Gestaltung, Freiheit und Selbstständigkeit wird  mit der selbstbestimmten künstlerischen Arbeit erfüllt.

Durch Experimentierfreude und Kreativität entsteht die experimentelle Malerei.

Mit Spontanität und Mut, den man dazu braucht, befreit sie das Abstrakte von Zwängen und Routine. Doris Brauch agiert dabei intuitiv und arbeitet gerne mit groben Materialien, wie Sand und Strukturpasten, dazu Acrylfarben, Pigmente und Tusche. Dabei sind verschiedene Spachtel und Malmesser die bevorzugten Werkzeuge. Es ist immer wieder spannend, was sich daraus entwickelt und entsteht. Die Bilder der Künstlerin sind meist ohne Titel, dadurch wird die Phantasie des Betrachters nicht beeinflusst und die Farben, Strukturen und Effekte können somit individuelle Wirkungen und Assoziationen hervorrufen. Als dekorativer Blickfang gestalten diese abstrakten Unikate die individuelle Wohnkultur. Sie fertigt auf Wunsch auch farblich auf das Wohnambiente abgestimmte Bilder an.

Auch ihre abstrakten Kunstkarten sind  Unikate und somit kleine Kunstwerke für jeden Anlass.

Gemälde Doris Brauch

<<zurück
 

Doris Brauch

* 1962, Heitersheim

Doris Brauch
Am Sulzbach 66
D-79423 Heitersheim
tel 07634-4972
e-mail db-atelier@t-online.de


Doris Brauch im Atelier

Harmonie Niederschopfheim e.V.
letzte Aktualisierung: 07.02.2020
Musikverein Harmonie Niederschopfheim e.V.
Doris Brauch