English 

Doppelkonzert mit der
NORTHSHORE CONCERT BAND und dem
BLASORCHESTER NIEDERSCHOPFHEIM

Echoes of the Hollow Square - Dr. Johnnie Vinson

Dr. Johnnie Vinsons Komposition Echoes of the Hollow Square basiert auf verschiedenen Stücken, die auf einer alten amerikanischen Tradition, dem Shaped Note Singing aufbauen. Der Name kommt von einer musikalischen Notationsform in alten Gesangsbüchern, die genaue Information über die Tonhöhe enthält und so das Singen in der Gruppe erleichtern sollte. Dr. Johnnie Vinson komponierte Echoes of the Hollow Square für das Pelham High School Wind Ensemble, das die Komposition im Januar 2010 zum ersten Mal aufführte. Vinson verwendete für sein Werk folgende vier traditionelle Shaped Note Songs als Grundlage:

<<zurück

Dr. Johnnie Vinson

* 1944

Dr. Johnnie Vinson wurde im Jahre 1944 geboren und ist ein begnadeter Dirigent, Komponist und Arrangeur. Er graduierte u.a. an der University of Mississippi und ist momentan als emeritierter Professor an der Auburn University tätig. Mit über 360 veröffentlichen Werken ist Dr. Vinson als  Arrangeur und Komponist weltweit bekannt und hat außerdem als Preisrichter und Gastdirigent vieler bekannter Orchester der USA gearbeitet. Seine Stücke werden für ihre Exzellenz und Genauigkeit geschätzt und von unzähligen international bekannten Orchestern interpretiert. Neben vielen anderen Ehrungen und Auszeichnungen wurde er im Jahre 1994 zum Mitglied der prestigeträchtigen American Bandmaster Association ernannt. 2008 wurde er in der Alabama Music Educators Hall of Fame verewigt.

Harmonie Niederschopfheim e.V.
letzte Aktualisierung: 07.02.2020
Musikverein Harmonie Niederschopfheim e.V.
Dr. Johnnie Vinson